Neue MHFA Ersthelferkurse 2022/2023 | Online und Präsenz | Jetzt anmelden

Werner ist im Forum Mut

von Stephania Laih

BaumStark

In Sachen der Natur muß auf Wahrheit gesehen werden. Adalbert Stifter

Was der Wald uns erzählt und wie wir ihm lauschen.
Werner Stark
BaumStark

Werner – sein Burnout führte ihn zurück zu seinen Wurzeln, der Verbundenheit mit den Rhythmen der Natur, die er in die Wiege gelegt bekam. In der Verantwortung als Führungskraft hatte er im Lauf der Jahre den Zugang zu ihnen und sich verloren. Nach Jahren der Selbstausbeutung, gerade als auch die Jüngste seiner 3 Kinder ihren Weg gefunden hatte, streikte sein Körper, es kam zum Shutdown – zum rasenden Stillstand, da Körper & Geist einzig auf Leistung ausgerichtet waren.

Wenn der Körper nach Jahren der Selbstausbeutung zum Shutdown ruft, werden gleichzeitig alle beteiligten körperlichen Systeme hochgefahren, um dies zu verhindern. Der Ausdruck „rasender Stillstand“ versinnbildlicht dieses Phänomen, das für den Betroffenen äußerst schmerz- und sehr leidvoll ist. Tiefste Erschöpfung und der Drang etwas zu tun werden von einer immerwährenden Unruhe beherrscht, die nichts mehr möglich macht.

Werner ging einen beeindruckenden Weg, zurück in ein anderes Leben. Die Scham und die existentielle Angst, die er dabei erlebte nicht mehr leistungsfähig zu sein, steht symbolisch auch für jeden von uns, der es gewohnt ist, sich über Leistung zu definieren und dies meist generationenübergreifend.  

Werner spricht weniger, dafür ausdrucksSTARK mit seinen Händen. Er erschafft Werke, die aus der Natur stammen, die uns davon erzählen, wie sie fielen nach 200-300 Jahren – ausgetrocknete Böden –  Eichen, Buchen, Eschen, Kirschbäume und mehr, die den Wind so vieler Generationen begleitet hatten.  
Werner ist immer ehrlich, auch wenn es unbequem ist. Wir können von Werner lernen, was der Wald erzählt und wie wir ihm lauschen.-

Kontakt zu WERNER

BaumStark für das Leben.

Nachricht an Werner

WERNERS aktuelles Projekt

BaumStark InsektenHotel

Mentale Gesundheit geht uns alle an

Logo des MHFA Ersthelfer - Kurse für psychische Gesundheit

Gerade in den aktuellen heraus­forder­nden Zeiten braucht es Menschen, die hinsehen, wissen was zu tun ist und handeln. Die über Kommuni­ka­tions­kompetenzen und Wissen verfügen, um Menschen in schwierigen Lebenslagen kompetent zu begleiten.

WERDE JETZT MHFA ERSTHELFER!

In 2022/2023 starten neue Ausbildungskurse zum MHFA Ersthelfer für Einzelteilnehmer Online und in Präsenz.