Wage den Sprung – Eine Reise in dich selbst

von Stephania Laih

WAGE DEN SPRUNG

Reise in Dich

Eine Begegnung mit dem Leben

Wie die 8 Inneren Haltungen der Achtsamkeit uns Halt, Erfüllung und Leichtigkeit schenken

Hinter allem, was wir im Leben tun, steht eine „Innere Haltung“.

Meist ist uns diese Haltung, die wir im Leben in den verschiedenen Situationen einnehmen, nicht bewusst. Dabei stellt es für mein Leben einen alles entscheidenden Unterschied dar, mit welcher inneren Haltung ich den Ereignissen im Leben begegne.

Die acht grundlegenden Inneren Haltungen, die die Achtsamkeitspraxis benennt, unterstützen uns in herausfordernden Situationen und dabei, im Leben Erfüllung, Glück und Zufriedenheit zu erfahren.

Eine Reise zu Dir

spannend

erfüllend

heilend

Wage-den-SprungMP

Vorschau in das Buch und den Kurs über die 8 Inneren Haltungen der Achtsamkeit

Wage Leben!

"Es gibt eine Zeit, die vorwärts eilt, und eine Zeit, die rückwärts läuft.
Eine Zeit, die im Kreis geht, und eine, die sich nicht bewegt ..."
Eine Zeit, die nie mehr ist als der jetzige gegenwärtige Augenblick.

in Anlehnung an „Die Unschärfe der Welt“ von Iris Wolf

Die 8 inneren Haltungen der Achtsamkeit

Ein Buch, das verändert, bewegt, wandelt.

Für Dich heute kostenlos, die Preview von
Wage den Sprung

Erfahre, wie die 8 Inneren Haltungen der Achtsamkeit dir Halt, Erfüllung und Leichtigkeit schenken. Entdecke, wie deine innere Haltung dein Handeln bestimmt und wie du dich innerlich ausrichten lernst, um freier, glücklicher und im Einklang mit dem Leben zu sein. Beginne jetzt mit der ersten grundlegenden Haltung der Selbstverantwortung.

WAge den Sprung

Leben ist Wandlung. Jeder Tag ist Veränderung. Jeder Augenblick einzigartig.

Jeder Mensch ist in der Lage sich zu wandeln, gegen seine Gewohnheit zu handeln, sich auf plötzliche Ereignisse und neue Gegebenheiten im Leben einzustellen. Wir Menschen haben die Fähigkeit, Veränderungen herbeizuführen, mit ihnen zu wachsen, uns zu entwickeln und zu entfalten. Wir können einander lieben, lernen zu lieben, was uns fremd ist und füreinander da sein.

Warum gelingt uns dies in einigen Bereichen unseres Lebens gut, in anderen fällt es uns schwer oder gelingt überhaupt nicht? Warum sind manche Veränderungen, die wir mit viel Anstrengung und großem Eifer bewirkt haben, nicht von Dauer? Warum bewirkt eine Veränderung in meinem Leben noch keine Veränderung in mir?

Hinter allem, was wir im Leben tun, steht eine Innere Haltung.

Hinter allem, was wir im Leben erfahren, steht diese innere Haltung. Auch wie wir dem Leben begegnen, auf Ereignisse reagieren, wird durch die Haltung, die wir einnehmen, bestimmt. Unsere Haltung hat eine unmittelbare Auswirkung auf unsere Empfindung, auf unsere Reaktion und Handlungsweise. Jede Erfahrung, jedes Gefühl, jede Tat leitet sich aus ihr ab.

Die acht grundlegenden Inneren Haltungen, die die Achtsamkeitspraxis benennt, finden sich in allen einflussreichen religiös-philosophischen Denkansätzen wieder. Sie unterstützen uns in herausfordernden Situationen und ebenso dabei, Erfüllung, Glück und Zufriedenheit zu erfahren.

 

Hol dir Das Buch zum Kurs - jetzt Teil 1 herunterladen und zum Erscheinungstag sofort benacrichtigt werden

Wage den Sprung
Eine Reise in Dich
Eine Begegnung mit dem Leben