Neue MHFA Ersthelferkurse 2022/2023 | Online und Präsenz | Jetzt anmelden

Wandlungen

Werden, wer wir sind

Wandlungen - werden, wer wir sind

Mein Name ist Stephania Laih, an der Naropa University Boulder (USA) studierte ich Contemplative Psychotherapy and Buddhist Psychology (MA). Ergänzende körper-und psychotherapeutische  Ausbildungen folgten nach. Vorrangegangen war ein Studium in Humanmedizin (Physikum). Ein Gesangs- und Schauspielstudium.

 

So begleite ich seit fast 30 Jahren mit einem breiten Spektrum Menschen in ihrem persönlichen Wachstum, bei Krisen mit  ihren Veränderungen und Wandlungen.

 

Psychische Gesundheit geht uns alle an. 
Psychische Probleme und Schwierigkeiten gehören ebenso zu unserem Menschsein wie körperliche Probleme und Schwierigkeiten, beispielsweise ein Bluthochdruck oder ein Diabetes. Es kann jeden von uns treffen, in eine psychische Schieflage zu geraten.

 

Noch immer wagen Betroffene aus Scham und Angst vor Stigmatisierung es nicht, frühzeitig professionelle Hilfe anzunehmen und durch komplementäre Ansätze rechtzeitig gegenzusteuern, bevor es zu Abwärtsspiralen oder Langzeitsymptomatiken kommt. Oft braucht es nur wenige, aber die richtigen Impulse. Psychologische Beratung und Begleitung in schwierigen Lebensphasen ist keine Schwäche, sondern Stärke.

 

 

Persönliche Entwicklung
Psychische Gesundheit ist Selbstfürsorge, Selbstwirksamkeit, Selbstbestimmung, Selbstverantwortung. Selbstbewusstsein.
Psychische Gesundheit ist Persönlichkeitsentwicklung:

Nur wenn unser Leben gesund und erfüllt wird, kann es Heilung und Wachstum geben.

Für WEN?
Meine Kunden kommen zu mir, um Lösungen zu entwickeln für ihre persönlichen oder beruflichen Fragestellungen. 

Menschen, die von Burnout und anderen Stress Symptomatiken betroffen sind, finden wieder zu sich zurück, Zugang zu ihren Bedürfnissen und lernen effektive Werkzeuge und Schutzfunktionen gegen anhaltende Überforderung. Sie entwickeln die notwendige Sensibilität  für ihre eigenen Grenzen, so dass sie nicht mehr Gefahr laufen auszubrennen.
Ihr Leben gewinnt die Lebensfreude zurück, die sie irgendwann einmal auch durch den eigenen Anspruch verloren haben. Menschen, die einen schmerzlichen Verlust oder Traumata erlebten, fassen wieder Vertrauen und finden zurück ins Leben. Auch ich bin diesen Weg in meinem Leben gegangen,  heute kann ich meie Klienten und Patienten wirksam begleiten.


Menschen mit Ängsten gewinnen Sicherheit und lernen, was ihnen inneren und äußeren Halt gibt.
Ich helfe Betroffenen bei lebensverändernden Erkrankungen wie Krebs oder Autoimmunerkrankungen, wieder in die körperliche und seelische Stabilität zu kommen und Perspektiven für sich zu entwickeln.


Ein anderer Bereich meiner Arbeit sind Seminare und Schulungen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsfürsorge für Institutionen und Unternehmen. Pflegekräfte stärken in Trainings mit mir ihre Resilienz und Selbstfürsorgekräfte.
Ganz besonders am Herzen liegt mir die Ausbildung von MHFA Ersthelfer für psychische Gesundheit. Dieses weltweit erfolgreiche Programm verändert unser Bewusstsein umd Ugang mit psychischen Sicheflagen und Problemen.

Der Grundsatz meiner Arbeitsweise:

Gesundheit wurde lange Zeit als Abwesenheit von Krankheit definiert. Heute wissen wir, auch durch die Rückbesinnung auf bewährte Heilansätze und moderner wissenschaftlicher Erkenntnisse, dass Gesundheit viel mehr bedeutet – nämlich das VOLLE LEBEN! Wie das geht, genau darum geht es in meiner Arbeit. Dass Körper, Seele und Geist zusammengehören, dass sie eins sind, das wusste schon Aristoteles und dieser ganzheitlichen Ansatz findet sich überall in meiner Arbeit wieder. Auf körperliche Seite stärke ich Organfunktionen und bringe sie ins Gleichgewicht, neuronale Prozesse wie die Stärkung des vegetativen Nervensystems werden gefördert, ich lehre meinen Kunden hochwirksame Methoden die sie stressresistenter machen. Wenn notwendig löse ich tiefenpsychologisch fundiert Prägungen auf.
Meiner Arbeit liegt ein Achtsamkeitsansatz zugrunde, der zur Selbsterkenntnis führt und zur Selbsthilfe ausbildet. Wir lernen eine achtsame Form der Selbstfürsorge und effektive Methoden, um unser seelisches und körperliches Gleichgewicht nachhaltig zu stärken.


Persönliche Stärke heißt: zu Leben was man liebt und zu lieben was man tut.

Ich unterstütze Menschen  darin freier zu werden und Frieden zu finden.

Mit meinen Kunden arbeite ich in individuellen sehr privaten Einzelsitzungen wie auch innerhalb meiner vielen Gruppenangebote, Schulungen und Kursen. Sowohl privat als auch institutionell kann  mit mir gearbeitet werden. Auf meiner Webseite findest du schon viele tolle Anregungen wie du dein Immunsystem stärkst, das vegetative Nervensystem positiv beeinflusst und viele tolle Rezepte, die dir zeigen, dass gesundes Essen wahnsinnig gut schmecken kann, denn: “So bitte geht gesund!”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Die 5 Wandlungsphasen

Ein modulares Jahresprogramm zur Gesundheitsförderung und persönlichen Weiterentwicklung.

Eine Reise zu mir, spannend – erfüllend – heilend

Freiheit

Frühling – Holz

Freude & flow

Frühsommer – Erde

Stärke

Spätsommer – Erde

Klarheit

Herbst -Metall

Freiheit

Winter – Wasser

Mentale Gesundheit geht uns alle an

Logo des MHFA Ersthelfer - Kurse für psychische Gesundheit

Gerade in den aktuellen heraus­forder­nden Zeiten braucht es Menschen, die hinsehen, wissen was zu tun ist und handeln. Die über Kommuni­ka­tions­kompetenzen und Wissen verfügen, um Menschen in schwierigen Lebenslagen kompetent zu begleiten.

WERDE JETZT MHFA ERSTHELFER!

In 2022/2023 starten neue Ausbildungskurse zum MHFA Ersthelfer für Einzelteilnehmer Online und in Präsenz.